Janitos: Neuerungen in der Berufshaftpflichtversicherung für Mediziner und neue Übergangsfristen


Für die Berufshaftpflichtversicherung im Heilwesen gibt es nur sehr wenige Anbieter. Einer davon ist die Janitos, die Ihren Mediziner-Tarif den aktuellen Trends und Marktentwicklungen folgend überarbeitet hat. Dazu einige wesentliche Neuerungen in Kurzübersicht

Versicherungssumme

  • Standard: 5 Mio. € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Höchstersatzleistung pro Versicherungsjahr steigt auf das Dreifache
  • Erhöhung der Versicherungssumme pauschal auf 7,5 oder 10 Mio. € auf Einzelanfrage möglich

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

  • Ist jetzt im Rahmen der Versicherungssumme mit 125 € Selbstbehalt je Schadenfall mitversichert, vorher nur gegen Beitragszuschlag Auslandsdeckung für Ärzte
  • Weltweiter Versicherungsschutz bei Teilnahme an ärztlichen Kongressen, Ausstellung und Messen
  • Versicherungsschutz während eines humanitären ärztlichen Einsatzes in Entwicklungshilfe-Ländern und/ oder Katastrophengebieten für max. 365 Tage
  • Versicherungsschutz innerhalb Europas für Berufsausübung oder berufliche Aus- und Weiterbildung mit Auslandaufenthalt max. 100 Tage pro Jar inkl. Unterbrechungen Rabattierungen
  • Niederlassungsrabatt 20 % im 1. Jahr und 10 % im 2. Jahr jetzt auch bei stationärer Tätigkeit
  • Der Bonusrabatt entfällt.
  • Wichtig: Mehrere Rabatte müssen nacheinander in Abzug gebracht werden!

Der neue Tarif gilt ab 01.07.2012.

In einer Übergangsfrist bis zum 31.08.2012 kann noch der alte Tarif vermittelt werden. Mit Antragseingang 01.09.2012 wird nur noch der neue Tarif akzeptiert. Gerne erstellen wir ihnen hierzu ein individuelles Angebot.

 

 

, , , , , , ,

 

 

Comments links could be nofollow free.

Kommentare geschlossen

Transparent Bewertung

http://www.betriebshaftpflicht-online.com/2012/07/janitos-neuerungen-in-der-berufshaftpflichtversicherung-fur-mediziner-und-neue-ubergangsfristen/
Bewertungen: 4.76/5
Anzahl der Bewertungen: 2890