Archiv für September, 2012

Sonderkonzept in der Vereinshaftpflicht

In der Vereinshaftpflicht haben wir mit der Zurich Insurance plc ein Sonderkonzept das wir Ihnen anbieten können. Versichert ist – im Rahmen der Allgemeinen Versicherungsbedingungen
für die Haftpflichtversicherung (AHB) und dieser Besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen (BBR) – die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers als im Versicherungsschein und seinen Nachträgen beschriebener Verein, insbesondere aus den gewöhnlichen satzungsgemäßen und sonst sich aus dem Vereinszweck ergebenden Veranstaltungen (z. B. Mitgliederversammlungen, Vereinsfestlichkeiten, interne und offene Wettbewerbe);

Ebenfalls versichert als Eigentümer, Besitzer, Mieter, Pächter, Nutznießer von Grundstücken, Gebäuden oder Räumlichkeiten, die ausschließlich den Vereinszwecken dienen (z. B. Turn- und Spielplätze).

Versichert sind hierbei Ansprüche aus der Verletzung von Pflichten, die dem Versicherungsnehmer in den oben genannten Eigenschaften obliegen (z. B. bauliche Instandhaltung, Beleuchtung, Reinigung, Streuen und Schneeräumen auf Gehwegen). Mitversichert ist hinsichtlich dieser Grundstücke, Gebäude oder Räumlichkeiten die gesetzliche Haftpflicht privatrechtlichen Inhalts des Versicherungsnehmers als Bauherr oder Unternehmer von Bauarbeiten (Neubauten, Umbauten, Reparaturen, Abbruch-, Grabearbeiten) für eigene Bauvorhaben bis zu einer veranschlagten Bausumme von 50.000,– Euro je Bauvorhaben.

Sowie des Versicherungsnehmers als früherer Besitzer aus § 836 Abs. 2 BGB (Einsturz von Gebäuden), wenn die Versicherung bis zum Besitzwechsel bestand; der durch Arbeitsvertrag mit der Verwaltung, Reinigung, Beleuchtung und sonstigen Betreuung der Grundstücke beauftragten Personen für Ansprüche, die gegen sie aus Anlass der Ausführung dieser Verrichtungen erhoben werden. Ausgeschlossen sind Haftpflichtansprüche aus Personenschäden, bei denen es sich um Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten im Betrieb des Versicherungsnehmers gemäß dem Sozialgesetzbuch VII handelt. Das Gleiche gilt für solche Dienstunfälle gemäß den beamtenrechtlichen Vorschriften, die in Ausübung oder infolge des Dienstes Angehörigen derselben Dienststelle zugefügt werden; des Insolvenzverwalters in dieser Eigenschaft.

Mitversichert ist die persönliche gesetzliche Haftpflicht der Mitglieder des Vorstands und der von ihnen beauftragten Vereinsmitglieder in dieser Eigenschaft sowie sämtlicher übrigen Mitglieder aus der Betätigung im Interesse und für Zwecke des Vereins. Versicherbare Vereinsarten sind beispielsweise:

  • Armbrust-, Bogen-, Schützenvereine
  • Reit- und Fahrvereine
  • Skivereine
  • Kleingarten, Gebirgs-, Verschönerungsvereine
  • Boxvereine
  • Eissportvereine
  • Fechtvereine
  • Fußball- und sonstige Ballsportvereine
  • Golfvereine
  • Kampfsportvereine (Jui-Jitsu, Judo, Karate)
  • Schwimm und Turnvereine
  • Billard-, Kegelvereine
  • Gesangs- und Musikvereine
  • Theatervereine
  • Hundesportvereine
  •  

    Wenn Sie Ihren Verein mit diesem Deckungskonzept versichern möchten, Drucken Sie bitte von diesem
    Deckungsauftrag die erste Seite aus und faxen Sie diese ausgefüllt und unterschrieben an die angegebene Nummer. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Hier finden Sie noch die
    passenden Bedingungen zu dieser Versicherung.

    , , , , , , , , ,

    Keine Kommentare

    Vergleich zu den Photovoltaikbedingungen

    Hier finden Sie einen Vergleich von aktuellen Photovoltaik-Deckungskonzepten.
    Sie können Ihre individuelle Prämie in der
    Photovoltaikversicherung mit unserem
    Onlinerechner
    ermitteln oder ein
    Angebot anfordern.

     


     

    Feuersozietät VPV Zurich Rhion Inter
    ABE mit BV91110 BB PV 2010 ABE 2008, SVB 6839 ABE 2011, BB PVA 2011 ABE 2011,BV 9911,BV 9921,BV 9931
    Stand 08.2009 Stand 09.2011      
               
    Geltungsbereich Deutschland, außer
    Bayern, Saarland und Baden Württemberg
    Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland
    Besonderheiten Vorversicherung darf nicht die Versicherungskammer Bayern sein   Landwirtschaft auf Anfrage keine Freilandanlagen Tarif Premium
    Versicherte Sachen          
    Notwendige Komponenten zum Betrieb          
    Wechselrichter          
    nicht betriebsfertige Anlage Anfrage bei der Gesellschaft     ab Montage  
    Hilfs- und Brennstoffe          
    Verbrauchsmaterialien, Arbeitsmittel          
    Werkzeuge aller Art          
    Sicherungen, Lichtquellen, Batterien          
    Versicherte Gefahren          
    Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub, Plünderung          
    Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit          
    Innere Betriebsschäden bis 1.000 € auf erstes Risiko bis 1.000 € auf Erstes Risiko   bis 1.000 € auf Erstes Risiko 1.000 €/ 500 € an Wechselrichter & Solarmodulen/ Ertragsausfall
    Konstruktions-, Material-, Ausführungsfehler          
    Kurzschluss Überstrom, Überspannung          
    Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion          
    Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, Teile oder Ladung          
    Schwelen, Glimmen, Sengen          
    Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung          
    Sturm, Hagel          
    Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus          
    höhere Gewalt          
    Tierverbiss          
    Eigener Vorsatz          
    Krieg, Bürgerkrieg          
    Kernenergie, nukleare Strahlung          
    Erdbeben 25 % VS max. 10.000 € 25 % VS max. 50.000 €   20 % VS max. 100.000 € max. 100.000 €
    bei Abschluss bekannte Mängel          
    Abnutzung, Alterung          
    nicht bezugsfähige Gebäude          
    Versicherte Kosten          
    Aufräumungs- und Entsorgungskosten 1.000
    € / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
    1.000
    € / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
    20.000
    €, ab einem Anlagewert von 200.000 €
    50.000 €
    * *
    Dekontaminations- und Entsorgungskosten 1.000
    € / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
    1.000
    € / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
    20.000
    €, ab einem Anlagewert von 200.000 €
    50.000 €
    * *
    Bewegungs- und Schutzkosten 1.000
    € / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
    1.000
    € / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
    20.000
    €, ab einem Anlagewert von 200.000 €
    50.000 €
    * *
    Entsorgung von Erdreich 1.000
    € / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
    1.000
    € / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
    20.000
    €, ab einem Anlagewert von 200.000 €
    50.000 €
    bis
    1.000 € auf Erstes Risiko
    *
    Wiederherstellung
    von Daten
    5.000 € 5.000 €   * 5.000 €
    Erd-, Pflaster-, Mauer-, Stemmarbeiten 1.000
    € / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
    1.000
    € / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
    20.000
    €, ab einem Anlagewert von 200.000 €
    50.000 €
    * *
    Gerüstgestellung 1.000
    € / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
    1.000
    € / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
    20.000
    €, ab einem Anlagewert von 200.000 €
    50.000 €
    * *
    Kosten für Luftfracht 1.000
    € / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
    1.000
    € / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
    20.000
    €, ab einem Anlagewert von 200.000 €
    50.000 €
    *
    summarisch bis 100.000 € auf Erstes Risiko
    *
    summarisch bis 100.000 € auf Erstes Risiko
    Einspeisevergütung ohne Unterscheidung Sommer/Winter 2,50
    € / kWp
    2,50
    € / kWp
    2,50
    € / kWp
    2,50
    € / kWp
    2,50
    € / kWp
    Haftzeit 9
    Monate – bei Feuer, Sturm & Hagel 12 Monate
    9
    Monate, Verlängerung auf 12 Monate möglich
    6
    Monate, Verlängerung auf 12 Monate möglich
    12
    Monate
    12
    Monate
    Sofortiger Reparaturbeginn 10.000 € 10.000 € 5.000 € 10.000 € 10.000 €
    Schadensuchkosten 500 € 1.000 € 10.000 € * 25.000 €
    Feuerlöschkosten 500 € 1.000 € 20.000 € * *
    De-/Remontageschäden aufgrund Gebäudeschäden 15.000
    15.000
    10.000
    * 25.000
    schadenbedingte Arbeiten an Dächern und Fassaden 15.000 € 15.000 € 10.000 € * 25.000 €
    GAP Deckung     möglich, nach
    Prüfung
      10
    % Zuschlag (MB 15 €)
    Montageversicherung 5.000€ 5.000€ möglich, nach
    Prüfung
    NEIN möglich,
    gegen Zuschlag
    Minderertrag NEIN gegen Zuschlag
    20 %
    NEIN NEIN nur
    Neuanlagen, gegen 25 % Zuschlag (MB 25 €)
    Absicherung nachgeführter Anlagen JA, ohne Beitragszuschlag gegen Zuschlag 20 % JA, ohne
    Beitragszuschlag
    NEIN möglich,
    nach Prüfung
    Zuschläge          
    für BAK III 20% 20% NEIN 20% 0% (sofern rundum
    geschlossen, keine weiche Dachung)
    für Lagerung
    feuergefährlicher Materialien
    20% 20 % (50 % bei Landw., öffentl.
    Gewerbegebäuden)
    möglich, nach Prüfung 20% 0 % (keine
    depotartige Lagerung)
    für
    Landwirtschaftliche Nutzung
    0% 20% möglich, nach Prüfung 20% 0 % (keine
    feuergefährliche Stoffe)
               
    Versicherungssumme/Listenpreis max 1.000.000 € max. 500.000 €
    (darüberhinaus auf Anfrage)
    max. 750.000 € max. 500.000 € max. 1.000.000 €
    Anlagenalter
    maximal
      Anlagenbaujahr 2000
    oder jünger
    3 Jahre und
    Schadenfrei
    10 Jahre und
    Schadenfrei
    5 Jahre,
    darüberhinaus mit doppelter SB für Wechselrichter möglich
    Selbstbehalt Ertragsausfall 0 € 0 € 150 € 0 € 0 bis 2 Tage
    genereller Selbstbehalt 0 € 150 € 150 € 150 € 150 € bis 500 € (gegen Zuschlag 15 % Halbierung möglich)
    Selbstbehalt Montageversicherung 250 € 250 € 2 Arbeitstage   150
    € bis 500 € (gegen Zuschlag 15 % Halbierung möglich)
    Mindestbeitrag
    Laufzeit 1 Jahr / 3 Jahre
    75,00 € / 67,50 € 69,50 € / 66,03 € 75,00 € / 67,50 € 60,00 € / 60,00 € 76 € / 76 €
    versicherbar
    wird geprüft/überarbeitet
    nicht versicherbar

    , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

    1 Kommentar

    Die besonderen Gewerbetarife der Basler Versicherung

    Heute stellen wir Ihnen die besonderen Gewerbetarife der Basler Versicherung vor, die unsere Bemühungen um weitere innovative Produkte und mehr Flexibilität bei der Angebotserstellung unterstützen werden. Von den Produkthighlights möchten wir beispielsweise die Basler-Autohaus-Police für Autohäuser sowie Kfz-Werkstätten und –Lackierbetriebe hervorheben. Mit nur einem Antrag und Versicherungsschein können Sie alle gewerblichen Sparten einschl. der Kfz Handel Handwerk Versicherung (Rote Kennzeichen) erfassen und versichern.

    Um beim Thema Auto zu bleiben: Die AMOTIS – Kfz-Spezialversicherung für Motorräder Harley Davidson & Co. ermöglicht für Ihre Bike-Kunden einen europaweiten Kaskoversicherungsschutz. Das ist ein Risiko, vor denen sich die meisten Gesellschaften immer noch scheuen. Für die dringenden Fälle haben wir einen Anfragebogen hinterlegt.

    Außerdem haben wir jetzt mit der Basler zusätzlich zum HDI Gerling und der ERGO einen Anbieter für die Praxisausfallversicherung bei Selbstständigen und Freiberuflern gefunden. Mehr noch! Das Produkt ist darüber hinaus eine Kombination aus der üblichen Betriebsunterbrechung wegen Sachschäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Einbruchdiebstahl und einer Schließung des Betriebes wegen Arbeitsunfähigkeit des Inhabers durch Unfall oder Erkrankung. Wir freuen uns über die Produkterweiterungen und werden in den nächsten Monaten je nach
    Themenschwerpunkt und Bedarf die Produkte der Basler näher vorstellen.

    , , , , , , , , , , , , ,

    Keine Kommentare

    Gewerbeversicherung für HochgeschwindigkeitsSEO

    Ihr Unternehmen ist im Bereich der Suchmaschinenoptimierung als HochgeschwindigkeitsSEO tätig oder auch als Hochgeschwindigkeitssuchmaschinenoptimierer tätig? Dann benötigen Sie für Ihren Betrieb und Ihre Mitarbeiter eine passende Gewerbeversicherung wie Beispielsweise die Betriebshaftpflicht für HochgeschwindigkeitsSEO oder die IT Haftpflicht (auch für Marketing und andere Internetdienstleistungen). Wir können Ihnen hierzu neben einer Vielzahl von Versicherern einige günstige Sonderkonzepte anbieten. Falls Ihr Betrieb erst vor weniger als einem Jahr gegründet wurde, erhalten Sie in der Regel für ihre Tätigkeit als HochgeschwindigkeitsSEO einen Betriebsneugründungsrabatt. Auch viele andere Faktoren wie das genaue Tätigkeitsbild oder auch die Art der angestellten Mitarbeiter hat durchaus einen Einfluß auf Ihre Prämie. Für ein individuelles Angebot nutzen Sie unser Angebotsformular für Ihren Betrieb.

    Die möglichen Einschlüsse der Versicherer im Überblick:

    Deckungssumme ab 2 Mio. Euro

    • Vermögensschäden nach Verletzung des Bundesdatenschutzgesetztes
    • Umweltschaden-Basisversicherung und Umwelthaftpflicht-Basisversicherung
    • Umwelthaftpflicht-Basisversicherung
    • Bauherrenhaftpflicht
    • Produktrisiko
    • Allmählichkeits- & Abwässerschäden
    • Internetrisiko
    • Tätigkeitsschäden
    • Leitungsschaeden
    • Be- & Entladeschäden
    Mietsachschäden
    • Mietsachschäden an Räumen & Gebäuden durch Feuer, LW, Abwasser
    • Mietsachschäden an Räumen & Gebäuden durch sonstige Ursachen
    • Mietsachschaeden aus Anlass Geschäftsreisen
    Auslandsschäden
    • Auslandsschäden Europa (auch Montagen)
    • Auslandsschäden Weltweit (z.B. bei Geschäftsreisen, Teilnahme an Messen, indirekter Expor)
    Schäden durch Kraftfahrzeuge (auch Arbeitsmaschinen)
    • Halten und Gebrauch von nicht zulassungs- und nicht versicherungspflichtigen KFZ auf beschränkt öffentlichen Verkehrsflächen
    • Halten und Gebrauch von Kraftfahrzeugen mit nicht mehr als 6 km/h Höchstgeschwindigkeit
    • Halten und Gebrauch von selbstfahrenden Arbeitsmaschinen mit nicht mehr als 20 km/h Höchstgeschwindigkeit
    Sonstige Erweiterungen
    • Subunternehmerrisiko
    • Nachhaftungsversicherung
    • Schlüssel- & Codekartenverlust
    • Abhandenkommen von Sachen Betriebsangehoeriger und Besucher
    • Fehlen vereinbarter Eigenschaften
    • Ansprüche mitversicherter Personen untereinander
    • Versehensklausel
    • Vorsorgeversicherung bis zur Vertragsversicherungssumme

    Gerne können Sie unsere Tarife auch mit unserem Betriebshaftpflichtrechner online vergleichen. Beachten Sie hierzu bitte das der Vergleichsrechner die relativ neue Tätigkeit als HochgeschwindigkeitsSEO eventuell nicht kennt. Somit wäre es am besten ein individuelles Angebot über unser Angebotsformular einzuholen.:
     

     

    , , , , , , , , , ,

    1 Kommentar

    DMB 5 Vorteilsprozent

    DMB: 5 Vorteilsprozent

    DMB: 5 Vorteilsprozent

    Erst kürzlich hatten wir einen Artikel zur landwirtschaftlichen Rechtsschutz AGROMEX und zur Gewerberechtsschutzversicherung der DMB. Nun gibt es eine tolle Aktion des Versicherers die noch bis zum 31.12.2012 gilt: Bei allen Gewerbeprodukten der DMB gibt es im Rahmen der Aktion 5 Vorteilsprozent einen Rabatt von 5% auf die Versicherungsprämie. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf um sich den Rabatt zu sichern oder ermitteln Sie Ihre DMB Rechtsschutz Prämie online mit unserem Rechtsschutzrechner.

     

    Zudem möchte ich nebenbei den kurzen Beitrag noch um einen Hinweis zu einer aktuellen Aktion der Telekom, dem Hochgeschindigkeitsseo erweitern.

    , ,

    Keine Kommentare

    Transparent Bewertung

    http://www.betriebshaftpflicht-online.com/2012/09/
    Bewertungen: 4.57/5
    Anzahl der Bewertungen: 2505