Archiv für Kategorie landwirtschaftliche Betriebshaftpflicht

Ostangler Versicherungen – Partner auch für die landwirtschaftliche Versicherung

Die landwirtschaftliche Versicherung ist ein Bereich mit vielen Besonderheiten, für den wir wegen der immer häufiger werdenden Nachfrage unserer Makler spezialisierte Partner gesucht und gefunden haben. Neben der Concordia Versicherungsgruppe können wir Ihnen auch die Produkte der Ostangler Versicherungen anbieten.

Die Ostangler versichert neben dem gewerblichen und privaten Bereich auch die landwirtschaftlichen Unternehmen. Besonderheiten wie Heu- und Strohlagerung, Tierhaltung und Risikobewertung werden entsprechend berücksichtigt. Die Versicherungsbedingungen beinhalten die Fair-Play-Klausel einschließlich der Anerkennungs-, Versehensund Verantwortlichkeitsklausel. Eine vorübergehende Verletzung von Sicherheits- und Meldevorschriften führt nicht gleich zum Verlust des Versicherungsschutzes, zum Beispiel wenn ein Feuerlöscher nicht gewartet worden ist.

Die Übergänge zwischen Fahrlässigkeit und grober Fahrlässigkeit sind oft fließend, so dass die Ostangler grobe Fahrlässigkeit mitversichert hat. Ein wichtiger Unterschied zwischen der Ostangler und anderen Versicherern besteht darin, dass sie die Betriebseinrichtungen als Bestandteil des betreffenden Gebäudes bewertet. Der Wert des Inventars wird bei der Schätzung immer über den Wert 1914 mit berücksichtigt. Dadurch werden erhebliche Versicherungslücken vermieden und Sie als Makler haben ein geringeres Haftungsrisiko.

Des Weiteren gilt die Freizügigkeitsregelung. Nach einem Totalschaden ist zum Beispiel verhandelbar, wo das Gebäude wieder aufgebaut werden soll. Wenn sich der wirtschaftliche Schwerpunkt eines Betriebes auf einen anderen Standort verschoben hat, kann auch dort der Neubau errichtet werden. Außerdem kann ein Wirtschaftsgebäude in anderer Form wieder aufgebaut werden, vorausgesetzt, die landwirtschaftliche Nutzung bleibt gewährleistet.

Jeder neu versicherte Betrieb erhält bei der Ostangler als kostenfreie Serviceleistung einen sogenannten ECheck, der auch gleichzeitig Bewertungs- und Vertragsgrundlage wird. Der Check wird in der Regel nach fünf bis sechs Jahren wiederholt, um einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz zu entsprechen. Ansonsten genügt die visuelle Kontrolle durch den Landwirt oder Betriebsleiter selbst. Eine (Neu-)Bewertung des Betriebes wird 3-fach ausgestellt und kommt einem Gutachten gleich. Ein Exemplar verbleibt, ebenfalls kostenfrei, beim Kunden.

Ein besonderes Herausstellungsmerkmal ist die landwirtschaftliche Betriebshaftpflicht, in der den branchentypische Risiken und den vielfältigen Tätigkeiten entsprochen wird. Dazu einige Beispiele:

  • Verwendung von Pflanzenschutz-, Schädlingsbekämpfungs- und Düngemittel innerhalb des versicherten Betriebes (Umweltrisiko)
  • Futtermittelerzeugung, soweit hierfür keine Gewerbeanmeldung erforderlich ist
  • Halten, Hüten und Verwenden von Nutztieren
  • Besitz und Betreibung von nicht selbstfahrenden Arbeitsmaschinen, Kränen, Winden, Gerüsten und deren gelegentliche Überlassung an Dritte
  • Einsatz von selbstfahrenden Arbeitsmaschinen und Gabelstaplern bis 20 km/h
  • Zusätzliche gewerbliche Tätigkeiten wie ländliche Schankwirtschaft , Ferien auf dem Bauernhof, Hofläden und Wochenmarktstände
  • Bau und Betrieb von Photovoltaik-Anlagen bis 100 kWp und Windkraftanlagen bis 50 m Höhe
  • Produkthaftung für Personen-/ Sachschäden wegen Sachmängeln infolge Fehlens vereinbarter Eigenschaften und die erweiterte Produkthaftpflicht für Vermögensschäden
  • Gegen Zusatzbeitrag ist der Bau und Betrieb einer Biogasanlage ebenso versicherbar wie Reitpferde mit und ohne Fremdrisiko oder die Schäden an Pensionspferden

In der Landwirtschaft rückt die Absicherung gegen Umweltschäden immer mehr in den Vordergrund. Die Ostangler versichert Unternehmer mit der Umweltschadenversicherung Grunddeckung gegen Ansprüche wegen Umweltschäden an geschützten Arten oder natürlichen Lebensräumen an fremden Grundstücken. Die Grunddeckung kann mit Zusatzbausteinen erweitert werden z. B. Erweiterung des Versicherungsschutzes auf den eigenen Boden oder an Gewässern und am Grundwasser.

Gerne können Sie sich von uns zur landwirtschaftlichen Betriebshaftpflicht ein unverbindliches Angebot erstellen lassen.

, , ,

Keine Kommentare

Transparent Bewertung

http://www.betriebshaftpflicht-online.com/category/landwirtschaftliche-betriebshaftpflicht/
Bewertungen: 4.25/5
Anzahl der Bewertungen: 2474