Archiv für Kategorie VPV

Betriebshaftpflichtversicherung für Kosmetikstudios

Neu: Laserbehandlungen in der Betriebshaftpflichtversicherung der Continentale für Kosmetikstudios jetzt mitversichert! Die Continentale gehört zu den wenigen Versicherern, die für nichtärztliche, selbstständig, nur ambulant ausgeübte klassische Heilberufe einen Tarif in der Haftpflicht- und Sachversicherung anbietet. Die dafür aufgelegte Deckungsnote hat sich wegen des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses und der einfachen Handhabung längst bewährt. Für die gewerbliche Haftpflichtversicherung der Tattoo- und Piercingstudios gibt es einen extra Deckungsauftrag, weil das Risiko sehr speziell ist.
Von unseren Maklern kam verstärkt die Anfrage, ob nicht auch Laserbehandlungen, mit denen Tattoos oder Permanent Make-up entfernt werden, über das Sonderkonzept mitversichert werden können. Umso mehr freuen wir uns, dass die Continentale die Risikoprüfung für uns mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen hat: Das Risiko ist bei Kosmetikern und Tattoostudios ohne gesonderte Beitragsberechnung mitversichert.
Darüber hinaus erfolgt die Einstufung bei Kosmetikern mit Laserbehandlungen nach dem günstigeren „Typ B“ (bisher „Typ C“). Das Risiko ist nicht wörtlich im Tarif hinterlegt, sondern gehört zum Tätigkeitsfeld dieser
Berufsgruppe.

Die möglichen Einschlüsse der Versicherer im Überblick:

Deckungssumme ab 2 Mio. Euro

  • Vermögensschäden nach Verletzung des Bundesdatenschutzgesetztes
  • Umweltschaden-Basisversicherung und Umwelthaftpflicht-Basisversicherung
  • Umwelthaftpflicht-Basisversicherung
  • Bauherrenhaftpflicht
  • Produktrisiko
  • Allmählichkeits- & Abwässerschäden
  • Internetrisiko
  • Tätigkeitsschäden
  • Leitungsschaeden
  • Be- & Entladeschäden
Mietsachschäden
  • Mietsachschäden an Räumen & Gebäuden durch Feuer, LW, Abwasser
  • Mietsachschäden an Räumen & Gebäuden durch sonstige Ursachen
  • Mietsachschaeden aus Anlass Geschäftsreisen
Auslandsschäden
  • Auslandsschäden Europa (auch Montagen)
  • Auslandsschäden Weltweit (z.B. bei Geschäftsreisen, Teilnahme an Messen, indirekter Expor)
Schäden durch Kraftfahrzeuge (auch Arbeitsmaschinen)
  • Halten und Gebrauch von nicht zulassungs- und nicht versicherungspflichtigen KFZ auf beschränkt öffentlichen Verkehrsflächen
  • Halten und Gebrauch von Kraftfahrzeugen mit nicht mehr als 6 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Halten und Gebrauch von selbstfahrenden Arbeitsmaschinen mit nicht mehr als 20 km/h Höchstgeschwindigkeit
Sonstige Erweiterungen
  • Subunternehmerrisiko
  • Nachhaftungsversicherung
  • Schlüssel- & Codekartenverlust
  • Abhandenkommen von Sachen Betriebsangehoeriger und Besucher
  • Fehlen vereinbarter Eigenschaften
  • Ansprüche mitversicherter Personen untereinander
  • Versehensklausel
  • Vorsorgeversicherung bis zur Vertragsversicherungssumme

Gerne können Sie unsere Tarife auch mit unserem Betriebshaftpflichtrechner online vergleichen. Beachten Sie hierzu bitte das der Vergleichsrechner keine speziellen Deckungskonzepte ausgibt sondern die regulären Prämien der Versicherer vergleicht. Somit wäre es am besten ein individuelles Angebot über unser Angebotsformular einzuholen.:
 

 

, , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Photovoltaikversicherung

Als Nachtrag zu unserer Tabelle der Photovoltaikanbieter hier ein weiterer Beitrag. Ab sofort Änderung der Anbieter: Wegfall der Feuersozietät und Aufnahme der Tarife von Inter und Rhion. Wegen gesellschaftsinterner Veränderungen können wir den Tarif der Feuersozietät zurPhotovoltaikversicherung (sie ist ein Tochterunternehmen der Versicherungskammer Bayern) ab sofort nicht mehr anbieten.
Uns ist es jedoch Dank guter geschäftlicher Beziehungen gelungen, die inter und die Rhion für dieses Produkt hinzu zu gewinnen. Die inter hat ihren Grundtarif zur Photovoltaikversicherung mit geringfügigen Ergänzungen eingebracht und die Rhion bietet für uns ein Sonderkonzept an. Damit Sie sich einen Leistungsüberblick verschaffen können, haben wir eine aktuelle Vergleichsübersicht (.xls) für Sie hinterlegt.
Die Vereinigte Postversicherung (VPV) und die Zürich bleiben wie gewohnt in unserem Portfolio. Vor allem das Sonderkonzept der VPV hat sich unter den Mitbewerbern erfolgreich durchgesetzt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis entspricht den Sicherungsbedürfnissen der Kunden. Darüber hinaus hat sich die Zusammenarbeit sowohl bei der Antragsaufnahme und Vertragsbetreuung als auch bei der Schadenbearbeitung bewährt. Wir konnten deshalb mit der VPV vereinbaren, dass sie die bei der Feuersozietät bestehenden Verträge 1:1 übernimmt. Obwohl die VPV zum Beispiel die Photovoltaikversicherung nur mit Selbstbeteiligung anbietet, übernimmt sie die bei Vertagsabschluss mit der Feuersozietät zugesicherten Leistungen ohne Selbstbehalt. Sie können natürlich auch unseren Online Vergleichsrechner für Photovoltaikversicherung nutzen und Ihre Prämie online selbst ermitteln.

 

 

, , , , , , , ,

Keine Kommentare

Vergleich zu den Photovoltaikbedingungen

Hier finden Sie einen Vergleich von aktuellen Photovoltaik-Deckungskonzepten.
Sie können Ihre individuelle Prämie in der
Photovoltaikversicherung mit unserem
Onlinerechner
ermitteln oder ein
Angebot anfordern.

 


 

Feuersozietät VPV Zurich Rhion Inter
ABE mit BV91110 BB PV 2010 ABE 2008, SVB 6839 ABE 2011, BB PVA 2011 ABE 2011,BV 9911,BV 9921,BV 9931
Stand 08.2009 Stand 09.2011      
           
Geltungsbereich Deutschland, außer
Bayern, Saarland und Baden Württemberg
Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland
Besonderheiten Vorversicherung darf nicht die Versicherungskammer Bayern sein   Landwirtschaft auf Anfrage keine Freilandanlagen Tarif Premium
Versicherte Sachen          
Notwendige Komponenten zum Betrieb          
Wechselrichter          
nicht betriebsfertige Anlage Anfrage bei der Gesellschaft     ab Montage  
Hilfs- und Brennstoffe          
Verbrauchsmaterialien, Arbeitsmittel          
Werkzeuge aller Art          
Sicherungen, Lichtquellen, Batterien          
Versicherte Gefahren          
Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub, Plünderung          
Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit          
Innere Betriebsschäden bis 1.000 € auf erstes Risiko bis 1.000 € auf Erstes Risiko   bis 1.000 € auf Erstes Risiko 1.000 €/ 500 € an Wechselrichter & Solarmodulen/ Ertragsausfall
Konstruktions-, Material-, Ausführungsfehler          
Kurzschluss Überstrom, Überspannung          
Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion          
Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, Teile oder Ladung          
Schwelen, Glimmen, Sengen          
Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung          
Sturm, Hagel          
Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus          
höhere Gewalt          
Tierverbiss          
Eigener Vorsatz          
Krieg, Bürgerkrieg          
Kernenergie, nukleare Strahlung          
Erdbeben 25 % VS max. 10.000 € 25 % VS max. 50.000 €   20 % VS max. 100.000 € max. 100.000 €
bei Abschluss bekannte Mängel          
Abnutzung, Alterung          
nicht bezugsfähige Gebäude          
Versicherte Kosten          
Aufräumungs- und Entsorgungskosten 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
* *
Dekontaminations- und Entsorgungskosten 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
* *
Bewegungs- und Schutzkosten 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
* *
Entsorgung von Erdreich 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
bis
1.000 € auf Erstes Risiko
*
Wiederherstellung
von Daten
5.000 € 5.000 €   * 5.000 €
Erd-, Pflaster-, Mauer-, Stemmarbeiten 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
* *
Gerüstgestellung 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
* *
Kosten für Luftfracht 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
*
summarisch bis 100.000 € auf Erstes Risiko
*
summarisch bis 100.000 € auf Erstes Risiko
Einspeisevergütung ohne Unterscheidung Sommer/Winter 2,50
€ / kWp
2,50
€ / kWp
2,50
€ / kWp
2,50
€ / kWp
2,50
€ / kWp
Haftzeit 9
Monate – bei Feuer, Sturm & Hagel 12 Monate
9
Monate, Verlängerung auf 12 Monate möglich
6
Monate, Verlängerung auf 12 Monate möglich
12
Monate
12
Monate
Sofortiger Reparaturbeginn 10.000 € 10.000 € 5.000 € 10.000 € 10.000 €
Schadensuchkosten 500 € 1.000 € 10.000 € * 25.000 €
Feuerlöschkosten 500 € 1.000 € 20.000 € * *
De-/Remontageschäden aufgrund Gebäudeschäden 15.000
15.000
10.000
* 25.000
schadenbedingte Arbeiten an Dächern und Fassaden 15.000 € 15.000 € 10.000 € * 25.000 €
GAP Deckung     möglich, nach
Prüfung
  10
% Zuschlag (MB 15 €)
Montageversicherung 5.000€ 5.000€ möglich, nach
Prüfung
NEIN möglich,
gegen Zuschlag
Minderertrag NEIN gegen Zuschlag
20 %
NEIN NEIN nur
Neuanlagen, gegen 25 % Zuschlag (MB 25 €)
Absicherung nachgeführter Anlagen JA, ohne Beitragszuschlag gegen Zuschlag 20 % JA, ohne
Beitragszuschlag
NEIN möglich,
nach Prüfung
Zuschläge          
für BAK III 20% 20% NEIN 20% 0% (sofern rundum
geschlossen, keine weiche Dachung)
für Lagerung
feuergefährlicher Materialien
20% 20 % (50 % bei Landw., öffentl.
Gewerbegebäuden)
möglich, nach Prüfung 20% 0 % (keine
depotartige Lagerung)
für
Landwirtschaftliche Nutzung
0% 20% möglich, nach Prüfung 20% 0 % (keine
feuergefährliche Stoffe)
           
Versicherungssumme/Listenpreis max 1.000.000 € max. 500.000 €
(darüberhinaus auf Anfrage)
max. 750.000 € max. 500.000 € max. 1.000.000 €
Anlagenalter
maximal
  Anlagenbaujahr 2000
oder jünger
3 Jahre und
Schadenfrei
10 Jahre und
Schadenfrei
5 Jahre,
darüberhinaus mit doppelter SB für Wechselrichter möglich
Selbstbehalt Ertragsausfall 0 € 0 € 150 € 0 € 0 bis 2 Tage
genereller Selbstbehalt 0 € 150 € 150 € 150 € 150 € bis 500 € (gegen Zuschlag 15 % Halbierung möglich)
Selbstbehalt Montageversicherung 250 € 250 € 2 Arbeitstage   150
€ bis 500 € (gegen Zuschlag 15 % Halbierung möglich)
Mindestbeitrag
Laufzeit 1 Jahr / 3 Jahre
75,00 € / 67,50 € 69,50 € / 66,03 € 75,00 € / 67,50 € 60,00 € / 60,00 € 76 € / 76 €
versicherbar
wird geprüft/überarbeitet
nicht versicherbar

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

1 Kommentar

Unser Betriebshaftpflicht online Rechner

Der Betriebshaftpflicht Online Rechner

Unser Betriebshaftpflicht online Rechner

Sie benötigen für ihre selbständige Tätigkeit eine Betriebshaftpflicht und suchen einen Betriebshaftpflicht online Rechner? Dann sind sie hier auf betriebshaftpflicht-online.com genau richtig! Mit dieser Dienstleistung haben wir uns als unabhängiger Versicherungsmakler auf das Produkt Betriebshaftpflicht spezialisiert. Falls Ihr Betrieb erst vor weniger als einem Jahr gegründet wurde, erhalten Sie in der Regel einen Betriebsneugründungsrabatt. Auch viele andere Faktoren wie das genaue Tätigkeitsbild oder auch die Art der angestellten Mitarbeiter hat durchaus einen Einfluß auf Ihre Prämie. Für ein individuelles Angebot nutzen Sie unser Angebotsformular für Ihren Betrieb.

Die möglichen Einschlüsse der Versicherer im Überblick:

Deckungssumme ab 2 Mio. Euro

  • Vermögensschäden nach Verletzung des Bundesdatenschutzgesetztes
  • Umweltschaden-Basisversicherung und Umwelthaftpflicht-Basisversicherung
  • Umwelthaftpflicht-Basisversicherung
  • Bauherrenhaftpflicht
  • Produktrisiko
  • Allmählichkeits- & Abwässerschäden
  • Internetrisiko
  • Tätigkeitsschäden
  • Leitungsschaeden
  • Be- & Entladeschaeden
Mietsachschäden
  • Mietsachschäden an Räumen & Gebäuden durch Feuer, LW, Abwasser
  • Mietsachschäden an Räumen & Gebäuden durch sonstige Ursachen
  • Mietsachschaeden aus Anlass Geschäftsreisen
Auslandsschäden
  • Auslandsschäden Europa (auch Montagen)
  • Auslandsschäden Weltweit (z.B. bei Geschäftsreisen, Teilnahme an Messen, indirekter Expor)
Schäden durch Kraftfahrzeuge
  • Halten und Gebrauch von nicht zulassungs- und nicht versicherungspflichtigen KFZ auf beschränkt öffentlichen Verkehrsflächen
  • Halten und Gebrauch von Kraftfahrzeugen mit nicht mehr als 6 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Halten und Gebrauch von selbstfahrenden Arbeitsmaschinen mit nicht mehr als 20 km/h Höchstgeschwindigkeit
Sonstige Erweiterungen
  • Subunternehmerrisiko
  • Nachhaftungsversicherung
  • Schlüssel- & Codekartenverlust
  • Abhandenkommen von Sachen Betriebsangehoeriger und Besucher
  • Fehlen vereinbarter Eigenschaften
  • Ansprüche mitversicherter Personen untereinander
  • Versehensklausel
  • Vorsorgeversicherung bis zur Vertragsversicherungssumme

Gerne können Sie unsere Tarife auch mit unserem Betriebshaftpflichtrechner online vergleichen:
 

 

, , , , , , , ,

Keine Kommentare

VPV Versicherung: Sonderkonzept Photovoltaik-Versicherung

Die Vereinte Post Versicherung (VPV) bietet ein neues Sonderkonzept zur Photovoltaikversicherung (auch für Gewerbekunden) an. Der perfekte Schutz für die Photovoltaik(PV)-Anlagen, wenn

  • die PV-Anlage beschädigt und lahm gelegt wird
  • durch die PV-Anlage Dritte geschädigt werden

Wie stark der Schutz der PV-Elektronikversicherung und Betreiberhaftpflichtversicherung ist, zeigen wir Ihnen gerne auf. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder rechnen Sie den passenden Tarif für Ihre Photovoltaikanlage einfach selbst mit unserem Vergleichsrechner:

 

, , , , ,

1 Kommentar

Vergleich zur Veranstaltungshaftpflicht

Alle Jahre wieder: Frühlingsanfang eröffnet die Veranstaltungs-Saison: Endlich werden die Tage wieder länger und die Nächte kürzer. Der Frühlingsanfang ist kalendarisch längst beschlossene Sache. Sonne satt und die ersten Frühlingsboten laden zu Unternehmungen ein. Mit dem Frühlingsanfang beginnt auch wieder die Veranstaltungssaison.

Über unseren Maklerpool haben wir mit der Barmenia und der Zurich zwei Versicherer, die unterschiedliche Veranstaltungen und die damit verbundenen Risiken und Sicherungswünsche problemlos abdecken.

Bei beiden Gesellschaften sind die Dokumente übersichtlich und einfach zu handhaben. In der Multi-Cover-Police der Zurich werden die Veranstaltungen in zwei Risikogruppen aufgeteilt. Die Beitragshöhe richtet sich nach der Besucheranzahl.

Besonderes Highlight sind die versicherten Nebenrisiken – zum Beispiel

  • Auf- und Abbau von Veranstaltungstechnik
  • Bewachung und Sicherung der Veranstaltungen
  • Beauftragung von Subunternehmen


Zu den Deckungserweiterungen gehören u.a. Schäden

  • an gemieteten Gebäuden oder Räumlichkeiten durch Brand, Explosion, Leitungs- und Abwasserschäden und sonstigen Ursachen (erweiterte Mietsachschäden)
  • durch Tätigkeiten auf fremden Grundstücken oder an genutzten fremden Hilfsmitteln
  • wegen unterlassener oder fehlerhafte Abdeckung fremder Sachen
  • Abhandenkommen von Belegschaftshabe

Zu den anzeigepflichtigen Risiken gehören zum Beispiel Feuerwerke, Festumzüge, Ponyreiten, Veranstaltungen in Gewässernähe (Seen, Strände, Schwimmbäder) und Hüpfburgen. Für diese oder andere gefahrerhöhende Umstände sind Prämienzuschläge erforderlich.

Die Veranstaltungs-Haftpflichtversicherung der Barmenia ist vor allem eine prämienbezogene Alternative, da nicht bei allen Veranstaltungsarten die Besucheranzahl entscheidend ist, sondern die Prämien zum Beispiel bei Stadt- und Heimatfesten nach der Anzahl der Stände und der Veranstaltungsdauer berechnet werden. Das ermöglicht günstigere Prämien. Festumzüge, Festbäume und der Einsatz von Hüpfburgen sind bei der Barmenia nicht anfragepflichtig, sondern können gegen Beitragszuschlag bereits im Antrag aufgenommen werden. Sportveranstaltungen wie Pferderennen oder Segelregatten sind anfragepflichtig. Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Bei beiden Gesellschaften gilt als Geltungsbereich grundsätzlich Deutschland.

Zum Versicherungsvergleich der Veranstaltungshaftpflicht können Sie auch unseren Online Vergleichsrechner nutzen!

 

 

 

 

 

 

 

 

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Vergleichsrechner Veranstaltungshaftpflicht

Mit unserem kostenlosen Vergleichsrechner zur Veranstaltungshaftpflicht können Sie verschiedene Anbieter mit wenigen Klicks online vergleichen und so in wenigen Minuten Ihre individuelle Prämie berechnen. Falls Sie ein persönliches Angebot benötigen oder Sie den gewünschten Versicherer nicht im Vergleichsrechner finden, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir lassen Ihnen ein individuelles Angebot erstellen.

, , , , , , , , ,

1 Kommentar

Photovoltaikversicherung für ihren Gewerbebetrieb

Falls sie auf ihrem Gewerbegebäude eine Photovoltaikanlage installiert haben und den Ertragsausfall oder die Anlage selbst günstig versichern möchten, können wir ihnen drei spezielle Konzepttarife anbieten. Zudem können sie die Photovoltaikversicherung mit unserem Vergleichsrechner online berechnen.

STAND 04.08.2011 Feuersozietät VPV Zurich
ABE mit BV91110 BB PV 2010 ABE 2008, SVB 6839
Stand 08.2009 Stand 09.2011
Geltungsbereich Deutschland,
außer
Bayern,
Saarland und Baden Württemberg
Deutschland Deutschland
Besonderheiten Vorversicherung darf nicht die
Versicherungskammer Bayern sein
Landwirtschaft
auf Anfrage
Versicherte
Sachen
Notwendige Komponenten zum
Betrieb
ja ja ja
Wechseldatenträger ja ja ja
nicht
betriebsfertige Anlage
Anfrage bei der
Gesellschaft
nein nein
Hilfs- und
Brennstoffe
nein nein nein
Verbrauchsmaterialien,
Arbeitsmittel
nein nein nein
Werkzeuge
aller Art
nein nein nein
Sicherungen,
Lichtquellen, Batterien
nein nein nein
Versicherte
Gefahren
Diebstahl,
Einbruchdiebstahl, Raub, Plünderung
ja ja ja
Bedienungsfehler,
Ungeschicklichkeit
ja ja ja
Konstruktions-,
Material-, Ausführungsfehler
ja ja ja
Kurzschluss,
Überstrom, Überspannung
ja ja ja
Brand,
Blitzschlag, Explosion, Implosion
ja ja ja
Wasser,
Feuchtigkeit, Überschwemmung
ja ja ja
Sturm, Hagel ja ja ja
Vorsatz
Dritter, Sabotage, Vandalismus
ja ja ja
höhere Gewalt ja ja ja
Tierverbiss ja ja ja
Eigener
Vorsatz
nein nein nein
Krieg,
Bürgerkrieg
nein nein nein
Kernenergie,
nukleare Strahlung
nein nein nein
Erdbeben 25 % VS max. 10.000 € 25 % VS max. 50.000 € nein
bei Abschluss
bekannte Mängel
nein nein nein
Abnutzung,
Alterung
nein nein nein
nicht
bezugsfähige Gebäude
nein nein nein
Versicherte
Kosten
Aufräumungs- und Entsorgungskosten 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
Dekontaminations- und Entsorgungskosten 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
Bewegungs- und Schutzkosten 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
Entsorgung von Erdreich 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
Wiederherstellung
von Daten
5.000 € 5.000 €
Erd-, Pflaster-, Mauer-, Stemmarbeiten 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
Gerüstgestellung 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
Kosten für Luftfracht 1.000
€ / kWp min. 15.000 €, max 50.000 €
1.000
€ / kWp min. 10.000 €, max. 100.000 €
20.000
€, ab einem Anlagewert von 200.000 €
50.000 €
Einspeisevergütung
ohne Unterscheidung Sommer/Winter
2,50
€ / kWp
2,50
€ / kWp
2,50
€ / kWp
Haftzeit 9
Monate – bei Feuer, Sturm & Hagel 12 Monate
9
Monate, Verlängerung auf 12 Monate möglich
6
Monate, Verlängerung auf 12 Monate möglich
Sofortiger Reparaturbeginn 10.000 € 10.000 € 5.000 €
Schadensuchkosten 500 € 1.000 € 10.000 €
Feuerlöschkosten 500 € 1.000 € 20.000 €
De-/Remontageschäden
aufgrund Gebäudeschäden
15.000
15.000
10.000
schadenbedingte Arbeiten an Dächern und Fassaden 15.000 € 15.000 € 10.000 €
Montageversicherung 5.000
5.000
JA,
Anfragepflichtig
Minderertrag NEIN Einschluss
möglich ohne Selbstbehalt
NEIN
Absicherung nachgeführter Anlagen JA, ohne
Beitragszuschlag
Einschluss möglich JA, ohne
Beitragszuschlag
Versicherungssumme/Listenpreis max 1.000.000 € max. 300.000 € (bis
500.000 € auf Anfrage)
max. 750.000 €
Anlagenalter
maximal
Anlagenbaujahr 2000
oder jünger
3 Jahre und
Schadenfrei
Selbstbehalt Ertragsausfall 0 € 0 € 150 €
genereller Selbstbehalt 0 € 150 € 150 €
Selbstbehalt Montageversicherung 250 € 250 € 2
Arbeitstage
Mindestbeitrag
Laufzeit 1 Jahr / 3 Jahre
75,00 € / 67,50 € 69,50 € / 66,03 € 75,00 € / 67,50 €

 

 

 

, , , ,

Keine Kommentare

Transparent Bewertung

http://www.betriebshaftpflicht-online.com/category/vpv/
Bewertungen: 4.71/5
Anzahl der Bewertungen: 2232