Beiträge getagged mit Arbeitgeber

Hilfe für Arbeitgeber bei Lohnfortzahlungsbetrug, Diebstahl am Arbeitsplatz und anderen Delikten: Detektei Lentz

Die renommierte Frankfurter Detektei Lentz mit TÜV-geprüftem Qualitätsmanagement nimmt außer in Deutschland auch Aufgaben im Ausland wahr. Dabei werden gut ausgebildete Sicherheitsmitarbeiter im Bedarfsfall unter Verwendung modernster Technik tätig. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit zählen im Bereich der Überwachung und Überprüfung, Dokumentation sowie Ermittlung insbesondere:

• Lohnfortzahlungsbetrug
• Diebstahl & Warenschwund
• Spesenbetrug
• Beobachtung verdächtiger Mitarbeiter in Unternehmen
• Unerlaubte Nebentätigkeit

©Detektei Lentz & Co. GmbH

©Detektei Lentz & Co. GmbH

Wenn Sie die erfahrenen Spezialisten zur notwendigen Hilfe und Unterstützung in einem dieser Handlungsfelder benötigen, können Sie diese kostenlos unter der Telefonrufnummer 0800-8833311 oder per E-Mail erreichen. Bei einem Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug wird überprüft, ob ein krankgemeldeter Mitarbeiter missbräuchlich und gesetzwidrig von den Regelungen der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall partizipieren will. Dabei ist für den Arbeitgeber neben dem finanziellen Verlust durch den Arbeitsausfall auch die betriebsklimatische Wirkung von großer Bedeutung. Schließlich müssen andere Mitarbeiter die ausgefallene Arbeitsleistung kompensieren. Ein solches Fehlverhalten darf in keinem Fall geduldet werden, sonst erhöht sich der Umfang des Missbrauchs.

Regelmäßiger Diebstahl und Warenschwund können je nach dem Wert des entstandenen Verlustes schnell zu einem Problem werden. Daher ist konsequentes und effizientes Handeln angebracht. Es ist daher vorteilhaft, wenn Sie zunächst die Mitarbeiter insgesamt zur Wachsamkeit aufrufen und innerhalb der Mitarbeiterschaft die Folgen des wirtschaftlichen Verlustes für das Unternehmen darstellen. Verstärkte Warenkontrollen und im Fachhandel erhältlichen technischen Sicherungsmaßnahmen können das Entdeckungsrisiko erhöhen.

Oftmals lassen sich Täter jedoch nicht davon abschrecken und müssen identifiziert werden. Dazu können unsere versierten Sicherheitskräfte beitragen, indem sie unauffällig unter der Bildung einer Legende in den Betriebsablauf integriert werden. Durch verdeckte Überwachungsmöglichkeiten und einer lückenlosen Beweisfindung gelingt es oftmals schon nach kurzer Zeit, den oder die Täter ausfindig zu machen und zu überführen.

Auch der Spesenbetrug ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat. Bewusst falsche Angaben zur Arbeitszeit oder zu Rechnungsbeträgen, um einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu erlangen, bilden regelmäßig einen Kündigungsgrund. Da der Arbeitgeber hierbei die Beweislast trägt, muss er den Missstand gerichtsverwertbar belegen. Dabei unterstützt sie die Detektei Lentz auf Anforderung durch eine zielführende Observation und Dokumentation. Dazu findet auch eine visuelle Beweisführung statt. Wird der Betroffene mit unabweisbaren Tatsachenbelegen konfrontiert, scheut er häufig die unausweichlichen strafrechtlichen Folgen im Falle eine Anzeige. Daher stimmt er einer einvernehmlichen Beendigung seines Arbeitsverhältnisses zu.

Die Beobachtung auffälliger oder verdächtiger Mitarbeiter in Unternehmen bedarf einer besonderen Sensibilität und Zurückhaltung. Beim Nachgehen vorliegender Hinweise auf mögliche Unregelmäßigkeiten sind die Persönlichkeitsrechte des Betroffenen sowie die datenschutzrechtlichen Bestimmungen besonders zu beachten. Eine höchstrichterliche Rechtsprechung zu Grenzbereichen der Überwachungs- und Kontrollmöglichkeiten sowie öffentlichkeitswirksame Datenschutzaffairen in der jüngsten Vergangenheit mahnen zu einem besonnenen Vorgehen.

Eine unerlaubte Nebentätigkeit steht als Oberbegriff und unbestimmte Rechtsnorm für eine Vielzahl möglicher Verstöße durch eine unzulässige Arbeit für konkurrierende Unternehmen oder eine Arbeitsüberlastung im Nebenjob zulasten des Hauptarbeitgebers. Insbesondere krankgeschriebene Mitarbeiter begehen durch die Ausübung einer Nebentätigkeit während des Krankheitszeitraums gleich mehrere Gesetzesverstöße. Erfahrene und geprüfte Detektive verschaffen Ihnen zweifelsfreie Beweise zur Aufklärung und Beendigung dieses Problems.

Zudem ist die Detektei auch im Bereich der Aufklärung von Versicherungsbetrug tätig. Vielen Versicherern entstehen durch diese Straftat jährlich Millionenschäden welche wiederum auf Kosten der gesamten Versichertengemeinschaft gehen.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass die Detektei Lentz jedem Arbeitgeber mit vorbenannten Problemen oder auch den Versicherern wärmstens empfohlen werden kann.

, , , , ,

Keine Kommentare

Transparent Bewertung

http://www.betriebshaftpflicht-online.com/tag/arbeitgeber/
Bewertungen: 4.64/5
Anzahl der Bewertungen: 2235